Pharo und Lonyo, unsere Seelenhunde

Dieser Teil ist am schwersten zu schreiben!! Er ist unseren Hunden Pharo und Lonyo gewidmet, die beiden sind in unseren Herzen und einfach nur schonmal vorgegangen...

Pharo war unser Lehrer, er hat uns so vieles über Vertrauen und Loyalität gelehrt wie es nur ein "bunter" Hund kann! Er war besonders und speziell und vor allem einzigartig!!!

Zu Lonyo ist nur zu sagen: Er hat uns süchtig gemacht! Einmal Ridgeback, immer Ridgeback! Aber einen Lonny gibt es eben nur einmal...

 

 

Seelenhunde

Manche sind unvergessen....

weil sie ein Leben verändert haben und auch nach Ihrem Tod in einem weiter leben

Man spürt es- in seinem denken, handeln und fühlen.

Seelenhunde hat sie jemand genannt-jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben, auf andere Wege.

Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum atmen.

Kein Tag wird vergehenn, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen. Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!

Autor unbekannt